Google Cloud Summit

Die Welt der Digitalisierung schreitet rasant voran. Der Google Cloud Summit 2019 in München gibt die Richtung des bereits Machbaren deutlich vor.

Von Roland Bole,

Am 19. Septemer 2019 fand in Müchen der Google Cloud Summit 2019 statt. Das haben wir zum Anlass genommen, uns über die neuesten Trends in Application Development, Smart Analytics & Data Management oder Compute Modernization in Enterprise - Hybrid Cloud zu informieren.

Zusammenfassend kann die Veranstaltung als sehr gut gelungen, informativ und inspirierend beschrieben werden. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! Zwei inhaltliche Aspekte sind besonders erwähnenswert: Cloud Run und aktuelle Entwicklungen in Smart Analytics & Data Management.

Cloud Run

Mit Cloud Run gibt Google die Möglichkeit, zustandslose HTTP-Container in einer vollständig verwalteten Umgebung auszuführen. Durch diesen Ansatz wird das Serverless Computing - FaaS (Function-as-a-Service) - um eine weitere Dimension, nämlich jener des Containers, erweitert.

Ein gutes Beispiel zur Demonstration einer Anwendungsmöglichkeit ist das Betreiben einer statischen Website - wie beispielsweise von dieser Website. Wir verwenden Cloud Run zum Betreiben der SDG Website, weil

  1. kein eigener Webserver betrieben und gewartet werden muss,
  2. keine Kompromisse beim Provider eingegangen werden müssen,
  3. eine versionssichere Website betrieben werden kann, welche je nach Auslastung frei skaliert und
  4. dass ein Let’s Encrypt SSL Zertifikat für die eigene Domain automatisch inkludiert ist.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Cloud Run.

Smart Analytics & Data Management

Bei Smart Analytics & Data Management lag der Schwerpunkt auf AI (artificial intelligence) und ML (machine learning). Spannend war zu beobachten, welche ML Projekte präsentiert wurden.

Das Format von Google Cloud Summit ist so aufgebaut, dass Google nicht nur ihre Technik präsentiert, sondern auch einen Partner aus der Wirtschaft auf die Bühne holt, welcher die Technologie anhand eines praktischen Beispiels präsentiert.

Zum Thema AI wurde ein Projekt zur Bilderkennung bei der Kanalreinigung einer deutschen Stadt demonstriert. Mit Hilfe von ML wurden tausende Bilder analysiert und auf Kanalschäden untersucht. Dieses Projekt stellt ein praktische Beispiel für ML und Bilderkennung dar und zeigt gleichsam den Stand der Technik. Es besteht hier durchwegs noch Luft nach oben. Es war trotzdem sehr beeindruckend, woran gearbeitet wird und welcher Nutzen damit gestiftet werden kann.

Weitere spannende Einblicke gaben namhafte Unternehmen, darunter beispielsweise die ARD oder die Deutsche Börse, wie sie Google Cloud Produkte einsetzen.

zurück
samlinux development

wir verbinden Menschen mit Technologie
Mit gemacht in Klagenfurt - Austria